yoroi logo

Staking mit Yoroi

1. Yoroi installieren
Diese Anleitung ist für die Installation von Yoroi auf dem PC als Google Chrome Erweiterung.

Alternativ kann Yoroi auch als App für ein Mobilgerät installiert werden. Die Installation funktioniert analog dazu.
  1. Rufen Sie die Yoroi-Website auf - https://yoroi-wallet.com/. Vergewissern Sie sich, dass Sie auf der richtigen Website sind.
    (Allenfalls über Google selber raussuchen.)
  2. Wählen Sie aus dem Dropdown-Menü Download die Option Chrome.

Es wird eine Warnmeldung über die Erweiterung angezeigt.

Klicken Sie auf Erweiterung hinzufügen

Sie erhalten eine Bestätigung, dass die Erweiterung erfolgreich installiert wurde.

Die Erweiterung wird in Ihrem Erweiterungssymbol im Browser angezeigt.

  1. Klicken Sie darauf, um die Registerkarte "Erweiterungen" zu erweitern. Sie werden sehen, dass Yoroi unter dem Bereich "Kein Zugriff erforderlich" erscheint.
  2. Klicken Sie auf die Pin Nadel, um Yoroi in der Browserleiste zu fixieren.

Die Erweiterung wird nun in der Browserleiste angezeigt.

  1. Klicken Sie auf das Yoroi-Symbol, um die Erweiterung zu laden.
  2. Sie werden nun durch das Yoroi Basic Setup geführt. Wählen Sie als erstes Ihre gewünschte Sprache.
    (kann jederzeit geändert werden)
  3. Klicken Sie auf WEITER.

Die Nutzungsbestimmungen werden angezeigt.

Akzeptieren Sie diese (und lesen Sie sie) und klicken Sie auf WEITER.

Cardano Zahlungs-URLs aktivieren

Klicken Sie auf ÜBERSPRINGEN.
(kann jederzeit nachgeholt werden)

Sie sind nun mit der Installation der Yoroi-Wallet-Erweiterung für Chrome fertig und können eine neue Wallet einrichten, um mit dem Delegieren von ADA über Yoroi zu beginnen.
Wie das geht, sehen Sie weiter unten.

Previous
Next
2. Yoroi Wallet einrichten

Wenn Sie die Erweiterung nun erfolgreich in Ihrem Browser installiert haben, können Sie eine neue Wallet erstellen.

Wenn Sie eine bestehende Wallet haben, können Sie diese wiederherstellen. Sie können auch eine in Daedalus erstellte Wallet wiederherstellen oder Ihre Hardware-Wallet mit Trezor oder einem Ledger Nano verbinden oder wiederherstellen, aber das ist nicht Gegenstand dieses Tutorials und wird an anderer Stelle beschrieben. Klicken Sie auf dem Startbildschirm auf "Wallet erstellen".

Wählen Sie die Währung, in diesem Fall "Cardano", und wählen Sie "Wallet erstellen".

Beschreibung auf der nächsten Seite

  1. Geben Sie der Wallet einen Namen. So können Sie nachvollziehen, welche Wallet wofür ist.
    Ähnlich wie Sie vielleicht verschiedene Bankkonten für verschiedene Funktionen haben.
    Wir nennen unsere Brieftasche "Ferien Sparkonto".
  2. Erstellen Sie ein "Sendepasswort" für Ihre Brieftasche.
    Das Passwort wird verwendet, um Transaktionen auf Ihren Wallets zu autorisieren, wie z.B. das Senden von ADA, das Delegieren an einen Stake-Pool oder Abstimmungen.
    Es ist wichtig, dass Sie ein sicheres Passwort mit vielen Zeichen, Groß- und Kleinbuchstaben, Zahlen und Symbolen verwenden. Wenn Sie ein Passwort mit mehreren Wörtern wählen, ist es manchmal leichter zu merken.
    In jedem Fall sollten Sie es an einem sicheren Ort aufschreiben.

Der nächste Schritt besteht darin, die Wiederherstellungsphrase zu erstellen. Dies ist das zufällige 15-Wörter-Passwort, das verwendet wird, um Ihre Wallet auf einem anderen Gerät wiederherzustellen. Jeder kann diese 15 Wörter verwenden, um die Wallet wiederherzustellen und Geld an eine andere Wallet zu senden, ohne das Sendepasswort zu kennen.

Stellen Sie sicher, dass niemand Ihren Bildschirm sehen kann. Schreiben die Wortphrase auf und bewahren Sie sie an einem sicheren Ort auf.

Um ein Wallet, bzw. die Wiederherstellungsphrase gut abzusichern, gibt es diverse Möglichkeiten. Angefangen damit, dass man die Wörter z.B. in Edelstahlplatten eingravieren kann, bis zu ausgeklügelten Lösungen. Dazu mehr in einem späteren Beitrag.

  1. Notieren Sie sich Ihre Wiederherstellungsphrase und bereiten Sie sich darauf vor, sie im nächsten Fenster zurückzuschreiben.
  2. Auf dem nächsten Bildschirm werden Sie aufgefordert, die Wiederherstellungsphrase wiederherzustellen, indem Sie die Wörter auf dem Bildschirm auswählen.

Sobald Sie fertig sind, klicken Sie auf "Akzeptieren" und fahren Sie fort.
Wenn Sie jemals eine Wallet wiederherstellen wollen, werden Sie diese Seed Phrase dazu verwenden.

Empfehlung:

Trainineren Sie den Ernstfall!

An diesem Punkt die Yoroi-Wallet nochmals komplett entfernen & wiederherstellen.

Oder mindestens bevor Sie Ihre Millionen von ADA auf die Wallet übertragen, nur um sie eines Tages zu verlieren, weil Sie die Wallet nicht wiederherstellen können.

Ihr Wallet ist nun erstellt!

Nun müssen Sie ADA an das Wallet senden.
Wie das geht, sehen Sie weiter unten.

Previous
Next
3. ADA an das Yoroi Wallet senden

Jetzt geht es darum, ADA an die Wallet zu senden.

Klicken Sie im oberen Menü auf Empfangen.
Sie sehen dann Ihre Wallet-Adresse.
Hinweis:
Sie können keine ADA auf Yoroi staken, solange Sie keine ADA in Ihrer Wallet haben.

Verwenden Sie diese Adresse als Empfangsadresse der Börse, bei der Sie Ihre ADA kaufen. Sie können auch den QR-Code verwenden.

Überprüfen Sie bitte, ob Sie es an die richtige Adresse schicken. Sie können sich auf die letzten 5 Zeichen beziehen.
Normalerweise sind sie eindeutig und sollten mit der von Ihnen verwendeten Adresse übereinstimmen.

Endlich!
Sie sind nun bereit, ADA auf Yoroi zu verwenden & zu delegieren.

Previous
Next
4. ADA staken / an einen Stake Pool delegieren

Nun, da Sie die Yoroi Wallet-Erweiterung installiert haben, können Sie ADA auf Yoroi einsetzen. Mit einer neu erstellten und mit ADA bestückten Wallet sind Sie bereit, zu einem Stake Pool zu delegieren.

Klicken Sie oben auf das Menü "Delegierungsliste", um mit dem staken von ADA auf Yoroi zu beginnen. Sie können durch alle aufgelisteten Pools blättern, aber über die Pool ID oder dem Ticker nach einem Pool suchen.
ADA Suisse mit dem Ticker SUI ist ein zuverlässig funktionierender & kostengünstiger Pool

Dann beim gewünschten Pool auf "Delegieren" klicken. Es folgt eine Aufforderung, die Transaktion zu bestätigen. Hierbei handelt es sich um die Registrierung der Stake Adresse. Dies ist einmalig pro Wallet notwendig.

Für das Delegieren werden Kosten von 2,174257 ADA erhoben.
Mehr zu den Kosten weiter unten.

Geben Sie Ihr Sendepasswort ein, das Sie bei der Erstellung Ihrer Wallet erstellt haben, und klicken Sie auf delegieren.

Das wars!

Sie haben nun erfolgreich Ihre ADA an einen Stake Pool mit der Yoroi-Wallet delegiert!
So einfach geht ADA staken mit Yoroi und Rewards verdienen!

Previous
Next

Weitere Fragen & Antworten zum Thema

Initiale Kosten

Um ein Wallet zu delegieren, ist es nötig, dessen sogenannte Stake Adresse in der Blockchain zu registrieren.
Dies passiert anhand einer Transaktion.
Deshalb fallen einmalig ca. 0.17 ADA (0.174257) an.
Weiter ist eine Kaution zu hinterlegen, diese beträgt 2 ADA. Die Kaution erhält man wieder zurück, sobald man das Wallet entregistriert.

Hinweis:
Man staked / delegiert eine Wallet, nicht einen Betrag. Somit ist obiger Vorgang eben nur einmalig initial zu machen.
Sendet man ADA auf das entsprechende Wallet nach, fallen diese Kosten also nicht mehr an.

Kosten des Pools

Ein Cardano Stake Pool erhebt zwei Arten von Kosten:

Staking Kosten

Staking-Kosten-Bsp

Die Rewards werden direkt vom Algorithmus verteilt, ohne Einfluss oder Zutun des Pool Operators oder ähnlich.
Minted der Pool in einer Epoche keinen Block (was insbesondere bei kleinen Pools durchaus vorkommen kann & völlig in Ordnung ist), sind die Rewards für diese Epoche null, womit auch keine Fees entstehen.

Staking kann dir dabei helfen, passives Einkommen zu generieren. Wenn du deine ADA zu ADA Suisse delegierst, erhältst du RISIKOFREI rund 5,5% Rewards. Das kannst du dir in etwa so vorstellen, wie wenn du Geld auf einem Sparkonto hast und dafür jährlich 5,5% Zinsen generierst (was aktuell eher schwierig ist).

Preisschwankungen bleiben natürlich bestehen und der Wert eines ADA kann nach wie vor zu- oder abnehmen. Ebenfalls kann es passieren, dass du deine ADA zu einem Pool delegierst, bei dem du weniger oder keine Rewards erhälst.

Der Anfangsbetrag bleibt aber in jedem Fall bestehen und deine ADA sind nach wie vor voll und ganz unter deiner Kontrolle. Du kannst deine ADA jederzeit verkaufen, swappen (tauschen) oder zu einer anderen Wallet schicken.

Soll also heissen:
Wenn Du ein Wallet mit 1000 ADA zu einem Stake Pool delegierst, bleiben diese mindestens bestehen.*
Im Normalfall wirst Du dann ca. 5-6% Rewards pro Jahr erhalten, also nach einem Jahr c.a. 1050 auf dem Wallet haben.

*Abzüglich der einmaligen Registrierungskaution & -kosten, aber diese sind marginal, dazu weiter unten mehr.

Bei sämtlichen Transaktionen, bei denen ADA involviert sind, werden 0,17 ADA Transaktionsgebühren erhoben, die als Rewards wieder ausbezahlt werden. Darüber hinaus stammen die Rewards ebenfalls aus ADA, die noch nicht in Umlauf gebracht wurden.

Das Wichtigste ist, dass der Pool verlässlich und online ist, wenn er Blöcke produzieren soll. Die Nodes von ADA Suisse sind 24/7 verfügbar und laufen alle auf unseren in der Schweiz betriebenen Servern.

Mehr dazu erfährst du hier.

Autor
Autor

Ich bin Patrick, Betreiber des ADA Suisse Cardano Stake Pools.
Meine Motivation ist es, die Welt weniger unfair zu machen.

Möchtest du mithelfen?

Stake deine ADA bei ADA Suisse (Ticker: SUI)

Zu mir:

Ich bin seit knapp 10 Jahren in der Blockchain Welt unterwegs & habe mit ADA Suisse im August 2020 angefangen.
Mehr über mich gibts hier..

Bei Fragen und / oder Unklarheiten, stehe ich zur Verfügung.

Werde Teil von uns & Cardano!

Gefallen dir die Artikel? Du kannst aktiv mithelfen, in dem du deine ADA zu ADA Suisse (Ticker: SUI) delegierst.
Warum?
Weil ein voller Pool mir erlauben würde, dies vollzeit & somit professionell zu tun.
Soll heissen: 0 Risiko für dich, aber voller Ertrag, dank toller Artikel!
Und selbstverständlich: Schau dir den ADA Suisse Loyalitäts Bonus an!
Wie gesagt, staken mit Cardano & ADA Suisse lohnt sich!