Zum Inhalt

Wie stake ich mit Yoroi?

yoroi logo

Staking mit Yoroi

Weitere Fragen & Antworten zum Thema

Initiale Kosten

Um ein Wallet zu delegieren, ist es nötig, dessen sogenannte Stake Adresse in der Blockchain zu registrieren.
Dies passiert anhand einer Transaktion.
Deshalb fallen einmalig ca. 0.17 ADA (0.174257) an.
Weiter ist eine Kaution zu hinterlegen, diese beträgt 2 ADA. Die Kaution erhält man wieder zurück, sobald man das Wallet entregistriert.

Hinweis:
Man staked / delegiert eine Wallet, nicht einen Betrag. Somit ist obiger Vorgang eben nur einmalig initial zu machen.
Sendet man ADA auf das entsprechende Wallet nach, fallen diese Kosten also nicht mehr an.

Kosten des Pools

Ein Cardano Stake Pool erhebt zwei Arten von Kosten:

Staking Kosten

Staking-Kosten-Bsp

Die Rewards werden direkt vom Algorithmus verteilt, ohne Einfluss oder Zutun des Pool Operators oder ähnlich.
Minted der Pool in einer Epoche keinen Block (was insbesondere bei kleinen Pools durchaus vorkommen kann & völlig in Ordnung ist), sind die Rewards für diese Epoche null, womit auch keine Fees entstehen.

Staking kann dir dabei helfen, passives Einkommen zu generieren. Wenn du deine ADA zu ADA Suisse delegierst, erhältst du RISIKOFREI rund 5,5% Rewards. Das kannst du dir in etwa so vorstellen, wie wenn du Geld auf einem Sparkonto hast und dafür jährlich 5,5% Zinsen generierst (was aktuell eher schwierig ist).

Preisschwankungen bleiben natürlich bestehen und der Wert eines ADA kann nach wie vor zu- oder abnehmen. Ebenfalls kann es passieren, dass du deine ADA zu einem Pool delegierst, bei dem du weniger oder keine Rewards erhälst.

Der Anfangsbetrag bleibt aber in jedem Fall bestehen und deine ADA sind nach wie vor voll und ganz unter deiner Kontrolle. Du kannst deine ADA jederzeit verkaufen, swappen (tauschen) oder zu einer anderen Wallet schicken.

Soll also heissen:
Wenn Du ein Wallet mit 1000 ADA zu einem Stake Pool delegierst, bleiben diese mindestens bestehen.*
Im Normalfall wirst Du dann ca. 5-6% Rewards pro Jahr erhalten, also nach einem Jahr c.a. 1050 auf dem Wallet haben.

*Abzüglich der einmaligen Registrierungskaution & -kosten, aber diese sind marginal, dazu weiter unten mehr.

Bei sämtlichen Transaktionen, bei denen ADA involviert sind, werden 0,17 ADA Transaktionsgebühren erhoben, die als Rewards wieder ausbezahlt werden. Darüber hinaus stammen die Rewards ebenfalls aus ADA, die noch nicht in Umlauf gebracht wurden.

Das Wichtigste ist, dass der Pool verlässlich und online ist, wenn er Blöcke produzieren soll. Die Nodes von ADA Suisse sind 24/7 verfügbar und laufen alle auf unseren in der Schweiz betriebenen Servern.

Mehr dazu erfährst du hier.

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.